woocommerce

 

Leistungsumfang der Schnittstelle

  • WooCommerce Import von Produkten (Neuanlage von Artikeln inkl. Varianten und Aktualisierung vorhandener Artikel)
  • Automatischer Bestandsabgleich und Preisupdate zwischen WooCommerce und Lozuka

Voraussetzungen

  • installiertes  WooCommerce im Wordpress
  • Angelegter API Nutzer / Key in WooCommerce zum Datenaustausch via REST API


woocommerce API Zugriff einrichten

Die Kommunikation zwischen Lozuka Schnittstellen und woocommerce erfolgt über die woocommerce REST-API. Die Authentifizierung selbst basiert zwei Schlüssel. Dem consumer key und dem consumer secret. Diese Schlüssel sind im woocommerce zu erzeugen und in der Lozuka Schnittstelle zu hinterlegen ist.

Um die woocommerce API über Lozuka Schnittstellen nutzen zu können, muss man im woocommerce die REST-API aktivieren und die beiden Schlüssel erzeugen.

 
1. woocommerce REST-API aktivieren

Gehen Sie im woocommerce auf die Seite WooCommerce > Settings > API und aktivieren Sie dort die REST-API.

 
2. woocommerce REST-API Schlüssel erzeugen

Nach Aktivierung der REST-API gehen Sie auf Keys/Apps und erzeugen die Schlüssel.

Geben Sie eine Beschreibung ein, wählen Sie den User aus und legen Sie die Zugriffsrechte fest. Sollen nicht nur Daten aus woocommerce gelesen (Read), sondern auch
z.B. Bestände aktualisiert, Produkte angelegt und Auftragsstatus gesetzt werden, dann wählen Sie als Zugriffsrechte (Permissions)  Read/Write.

Erzeugen Sie dann die beiden Schlüssel und tragen Sie diese dann anschließend in Lozuka Schnittstellen unter Mein Konto/Meine Verbindung/Woocommerce ein.